Angebote zu "Nichts" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Die sanfte Entführung des Potsdamer Strumpfträgers
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Lachen ist gesund - dieser Roman hilft Ihnen dabei Paul lebt zusammen mit seinem Mitbewohner Herr Müller auf einem abgelegenen Bauernhof. Die Tage verbringt er damit, im Supermarkt zu arbeiten und entspannt mit seiner treuesten Kundin Frau Rottenbauer zu plaudern, die jeden Tag vier Stunden vor dem Zeitschriftenregal sitzt. Mit Herrn Müller verbringt er weit weniger Zeit, sie treffen sich nur zweimal die Woche vor dem Fernseher, um zusammen »Wer wird Millionär?« anzusehen. Sie sind Fans der ersten Stunde und verehren Günther Jauch gottgleich. Das immer erhoffte Glück tritt ein, als Paul einen Anruf erhält und erfährt, dass er als Kandidat für die Sendung ausgewählt wurde. Er nimmt all seinen Resturlaub, bereitet sich umfassend vor und sucht sich fachkundig seine Telefonjoker zusammen. Er überwindet sich sogar, dafür seine missliebige Mutter anzurufen. Doch als alle Hürden ausgeräumt sind, erlebt er bei der Aufzeichnung alles andere als einen Glückstag. Alles scheint verloren, das triste Leben ist zurück und es bleibt eigentlich nichts mehr, ausser depressiv zu werden. Eigentlich ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Mein Mann, der Engländer und ich
5,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sabine wohnt und arbeitet in einem kleinen Dorf, alles was man zum Leben braucht findet man dort. Sie ist seit 16 Jahren verheiratet, aber da läuft auch schon eine ganze Weile nichts mehr. In ihrem Resturlaub beschliesst sie daher, im Januar allein in die Türkei zu fliegen. Im selben Hotel lernt sie den Engländer Rob kennen, der ebenfalls dort Urlaub macht. Beide verlieben sich sofort, es ist wie Magie. Beide haben sieben schöne Tage im Urlaub, mit viel Zärtlichkeit, dann muss jeder wieder zurück in sein altes Leben. Über eine Distanz von 1043 km beginnen sie sich Nachrichten zu schreiben, zu telefonieren und sich immer besser kennen zu lernen. Sie sind sich so vertraut, als würden sie sich seit Ewigkeiten kennen. Im März ist das erste Wiedersehen. Jeden Monat haben Sabine und Rob fünf gemeinsame Tage an meist unterschiedlichen Orten. Die Liebe zwischen Sabine und Rob ist unermesslich gross, beide haben die Liebe ihres Lebens endlich gefunden und Sabines Mann toleriert ihre Ausbrüche aus der Ehe, ohne sie vor eine Entscheidung zu stellen, ohne ihr Vorwürfe zu machen, wenn sie sich ihre monatliche Auszeit nimmt. Robs Freund und Mitbewohner Dave nutzt bei einem Englandaufenthalt von Sabine, die Gelegenheit, ihr die Wahrheit über Rob und seine Vergangenheit zu sagen, sie ist sehr geschockt, kann es nicht glauben. Ihre Liebe zu Rob ist zu gross, und sie zweifelt an dem, was Dave ihr erzählt hat. Doch dann muss sie selbst die Erfahrung machen und Robs Worte, die er ihr vor dem ersten Wiedersehen im März sagte, bewahrheiten sich: Ich werde mit dir Liebe machen, auf eine Art und Weise, wie du es noch nie zuvor erlebt hast.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Man kommt hier zu nichts! Glanz und Elend des B...
13,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Resturlaub ist verbraucht und Ihr Arzt schreibt Ihnen kein Attest? Kein Problem - lachen Sie sich krank! Mit diesem Buch gelingt Ihnen das ganz einfach. Die urkomischen, skurrilen und liebevollen Beobachtungen über das Leben im Büro lassen kein Auge trocken. Wussten Sie z.B., wie sich das Konzept des Mehrgenerationenhauses mühelos auf jedes Bürogebäude übertragen lässt? Oder dass Feng Shui im Büro und das Wirken der Putzkolonne einander nicht ausschließen müssen? Oder wann die Kurse zum betreuten Buchen stattfinden? Eben. Sie werden beim Lesen sofort spüren: Es liegt ein tieferer Sinn in der Büroarbeit - auch wenn man mal wieder zu gar nichts kommt. Über den Autor: Andreas Rother widmet sich als Kolumnist, Autor für TV-Comedys und Verfasser humoristischer Bücher den kleinen und großen Dramen des Alltags.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die sanfte Entführung des Potsdamer Strumpfträgers
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lachen ist gesund - dieser Roman hilft Ihnen dabei Paul lebt zusammen mit seinem Mitbewohner Herr Müller auf einem abgelegenen Bauernhof. Die Tage verbringt er damit, im Supermarkt zu arbeiten und entspannt mit seiner treuesten Kundin Frau Rottenbauer zu plaudern, die jeden Tag vier Stunden vor dem Zeitschriftenregal sitzt. Mit Herrn Müller verbringt er weit weniger Zeit, sie treffen sich nur zweimal die Woche vor dem Fernseher, um zusammen »Wer wird Millionär?« anzusehen. Sie sind Fans der ersten Stunde und verehren Günther Jauch gottgleich. Das immer erhoffte Glück tritt ein, als Paul einen Anruf erhält und erfährt, dass er als Kandidat für die Sendung ausgewählt wurde. Er nimmt all seinen Resturlaub, bereitet sich umfassend vor und sucht sich fachkundig seine Telefonjoker zusammen. Er überwindet sich sogar, dafür seine missliebige Mutter anzurufen. Doch als alle Hürden ausgeräumt sind, erlebt er bei der Aufzeichnung alles andere als einen Glückstag. Alles scheint verloren, das triste Leben ist zurück und es bleibt eigentlich nichts mehr, außer depressiv zu werden. Eigentlich ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Mein Mann, der Engländer und ich
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sabine wohnt und arbeitet in einem kleinen Dorf, alles was man zum Leben braucht findet man dort. Sie ist seit 16 Jahren verheiratet, aber da läuft auch schon eine ganze Weile nichts mehr. In ihrem Resturlaub beschließt sie daher, im Januar allein in die Türkei zu fliegen. Im selben Hotel lernt sie den Engländer Rob kennen, der ebenfalls dort Urlaub macht. Beide verlieben sich sofort, es ist wie Magie. Beide haben sieben schöne Tage im Urlaub, mit viel Zärtlichkeit, dann muss jeder wieder zurück in sein altes Leben. Über eine Distanz von 1043 km beginnen sie sich Nachrichten zu schreiben, zu telefonieren und sich immer besser kennen zu lernen. Sie sind sich so vertraut, als würden sie sich seit Ewigkeiten kennen. Im März ist das erste Wiedersehen. Jeden Monat haben Sabine und Rob fünf gemeinsame Tage an meist unterschiedlichen Orten. Die Liebe zwischen Sabine und Rob ist unermesslich groß, beide haben die Liebe ihres Lebens endlich gefunden und Sabines Mann toleriert ihre Ausbrüche aus der Ehe, ohne sie vor eine Entscheidung zu stellen, ohne ihr Vorwürfe zu machen, wenn sie sich ihre monatliche Auszeit nimmt. Robs Freund und Mitbewohner Dave nutzt bei einem Englandaufenthalt von Sabine, die Gelegenheit, ihr die Wahrheit über Rob und seine Vergangenheit zu sagen, sie ist sehr geschockt, kann es nicht glauben. Ihre Liebe zu Rob ist zu groß, und sie zweifelt an dem, was Dave ihr erzählt hat. Doch dann muss sie selbst die Erfahrung machen und Robs Worte, die er ihr vor dem ersten Wiedersehen im März sagte, bewahrheiten sich: Ich werde mit dir Liebe machen, auf eine Art und Weise, wie du es noch nie zuvor erlebt hast.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot